立即加入 登录
守护宝家园 返回首页

cart1u1l的个人空间 http://sns.3gcare.cn/sns/?25418 [收藏] [复制] [分享] [RSS]

日志

Nike Schuhe 65425-Polizistenmord Augsburg nimmt Ab

已有 3050 次阅读2013-8-25 09:04 | Gucci Taschen O, Gucci Online Sh, Nike Schuhe

,http://magixdv.5d6d.com/Augsburg –

Hunderte Kilometer sind sie gefahren, um ihrem ermordeten Kollegen die letzte Ehre zu erweisen. Sie kannten ihn nicht, aber sie haben Kr?nze für ihn mitgebracht. Diese Kr?nze legen sie nun im Dom nieder, unter einem Bild, das Mathias Vieth zeigt. Vieth tr?gt darauf seine Uniform und l?chelt. Es ist ein zurückhaltendes, glückliches L?cheln. ?Es ist nicht zu fassen, dass sein Leben so brutal ausgel?scht wurde“, sagt der Polizist Michael Merkle. Merkle ist an diesem Tag aus Berlin nach Augsburg gekommen.

Rund 1900 Menschen haben am Montagnachmittag bei einem Trauergottesdienst im Augsburger Dom Abschied genommen. Mehr als die H?lfte von ihnen sind Polizisten. Aber auch die Ehefrau des get?teten Beamten ist dabei, ebenso seine beiden S?hne, 13 und 17 Jahre alt. Sie erleben, wie Polizisten aus ganz Deutschland mit ihnen trauern.

Viele Politiker sind gekommen, aber auch viele Augsburger,Nike Schuhe, die den Polizeihauptmeister gar nicht kannten und trotzdem tief betroffen sind.

Nach dem Mord noch enger zusammengerückt

Für Augsburgs Polizeipr?sidenten Gerhard Schl?gl ist es der zweite ?ffentliche Auftritt nach dem Mord. Wenige Stunden nach der Tat musste er auf einer Pressekonferenz Rede und Antwort stehen. Nun, zehn Tage sp?ter,Gucci Taschen, f?llt es ihm immer noch schwer, über das Verbrechen zu sprechen. ?Ich ringe um jedes Wort“, sagt Schl?gl an die Familie gerichtet. ?Ich wei?, dass nichts Ihnen den Schmerz nehmen kann.“

Die Kollegen aus Mathias Vieths Revier sitzen beieinander. Seit dem Mord sind sie noch enger zusammengerückt.

Als ?hilfsbereit, bescheiden und sympathisch“ beschreibt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann den ermordeten Beamten. ?Ich selbst habe Mathias Vieth leider nicht kennenlernen dürfen“, sagt er. ?Aber alle, mit denen ich rede, sagen mir, dass er gerade für die jüngeren Kollegen ein wichtiger Mentor war,Gucci Taschen Outlet Online Shop Deutschland, ein Vorbild.“ Auch Bischof Konrad Zdarsa versucht, die Familie zu tr?sten. Nichts k?nne die Menschen von der Liebe Gottes trennen, sagt er, ?m?ge es noch so heimtückisch und brutal daherkommen.“

55,Gucci Online Shop,http://blog.guzheng.cn/.000 Euro Belohnung

Mathias Vieth starb in der Nacht vom 27. auf den 28. Oktober w?hrend einer Routinekontrolle. Gemeinsam mit einer 30-j?hrigen Kollegin fuhr er im Streifenwagen durch die sonst ruhige Augsburger Nacht. Als sich zwei Motorradfahrer der Kontrolle entziehen wollten,Gucci Taschen Online Shop, nahmen der 41-j?hrige Polizist und seine Kollegin die Verfolgung auf.

Als die Beamten das Duo schlie?lich im Augsburger Stadtwald stoppten,gucciintascheninde, er?ffnete einer der beiden Flüchtigen das Feuer. Der Polizeibeamte wurde mehrfach in Kopf und Hals getroffen und starb trotz schusssicherer Weste .

In einer gro? angelegten Suchaktion wurde intensiv nach den zu Fu? geflüchteten T,Nike?tern gefahndet,http://parabellum.teamfr.net/index.php?file=Guestbook,Nike Air MAX 1 Schuhe Günstig. Das Gebiet rund um den Tatort wurde mehrfach abgesucht. Doch der Schütze und sein Komplize sind weiter auf der Flucht,http://xiaopei.x.donkeyhome.com.cn/bbs/,Nike Air Max Schuhe Günstig.

Eine 50-k?pfige Sonderkommission wurde eingerichtet. Mehr als 300 Hinweise aus der Bev?lkerung gingen bei der Polizei ein. Eine hei?e Spur war aber nicht dabei. Mittlerweile sind 55.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt worden, die zur Ergreifung des T?ters führen.

Anonyme Hotline

Was den aktuellen Ermittlungsstand betrifft, h?lt sich die Polizei sehr bedeckt. Hinter vorgehaltener Hand, so berichtet es die Augsburger Allgemeine Zeitung, ist allerdings eher von einem Stocken die Rede. Auch ein Abgleich der am Tatort gefundenen genetischen Spuren mit der DNA-Datenbank der Polizei habe zu keinem Treffer geführt. Polizeitaucher, die im Einsatz waren,http://www.nikeairmaxinde.biz/, fanden nichts. Selbst die Waffe, die kurz nach der Tat in der N?he des Tatorts gefunden wurde, konnte nicht als Tatwaffe identifiziert werden.

Die Polizei richtete nun eine Hotline ein,http://xinyi360.net/news/html/?20789.html, an die man sich auch anonym wenden kann. Die Polizei hofft weiter auf Hinweise aus der Bev?lkerung. Laut Polizei k?nnten die T?ter auf der Flucht ein Gew?sser durchquert haben. Zu den Verd?chtigen geh?ren also alle Personen, die in der Tatnacht mit nasser Kleidung gesehen wurden. Auch Spuren von nasser Kleidung in Hauseing?ngen oder abgelegte nasse Kleidung k?nnten eine Spur sein.

Am Mittwoch soll der Fall in der ZDF-Sendung ?Aktenzeichen XY ... ungel?st“ vorgestellt werden.


路过

鸡蛋

鲜花

握手

雷人

评论 (0 个评论)

facelist doodle 涂鸦板

您需要登录后才可以评论 登录 | 立即加入

关闭

站长推荐上一条 /1 下一条

小黑屋|手机版|Archiver|欠费查询|守护包|守护宝家园 ( 苏ICP备10073731号

GMT+8, 2018-4-23 19:31 , Processed in 0.081850 second(s), 21 queries .

Powered by Discuz! X3

© 2001-2013 Comsenz Inc.

返回顶部